Zum Hauptinhalt springen

Lockerungen für den Sport noch nicht möglich/ Generalversammlung wird verschoben

Sportbetrieb ab dem 08.03.2021 - BLSV

Die Bayerische Staatsregierung hat am 04.03.2021 lang ersehnte erste Lockerungen im Sport ab dem 08.03.2021 beschlossen.
Eine Übersicht zu den möglichen Sportaktivitäten abhängig vom Inzidenzwert findet ihr unter folgendem Link.

Leider ist seit diesem Beschluss die 7-Tages-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen bis zum heutigen Tag auf über 100 gestiegen, so dass der Sportbetrieb bei uns im Ostallgäu bis auf weiteres ausgesetzt werden muss. Wir hoffen auf ein geringeres Infektionsgeschehen, so dass wir möglichst in den nächsten Wochen wieder in den Sportbetrieb einsteigen können. Neuigkeiten findet Ihr dann rechtzeitig auf unserer Homepage.

Wir laden euch weiterhin ein, anden sehr beliebten Online-Übungsstunden des SVE teilzunehmen, die nun teilweise bis Ende April verlängert angeboten werden.

Die für den 12. März geplante Generalversammlung sowie die Altpapiersammlung am 20.03.2021 müssen wir verschieben. Ersatztermine werden wir dann sobald dies möglich ist bekannt geben.
 

Andreas Dempfle
1. Vorsitzender